Sommermarkt Utting


 

 

Im traumhaft gelegenen Summerpark in Utting am Ammersee am Dampfersteg, veranstaltet die Textilkünstlerin, Christiane Graf zum 20. mal den Sommermarkt der Künstler und Kunsthandwerker.

 

Vor 58 Jahren waren Ihre Eltern, Svea und Bertram Graf, beide Bildhauer und Künstler von Garmisch nach Utting gezogen. Dort trafen Sie sich mit Ihren Künstlerfreunden unter den Kastanien im Biergarten beim Summer und planten die legendären Künstlerfeste.

 

Diese Tradition wurde von Christiane Graf mit dem Sommermarkt wieder aufgenommen. Ein Forum für das Kunsthandwerk und Menschen zusammenbringen, die Spaß am Feiern haben und mit allen Sinnen genießen wollen, das ist Ihr Konzept.

 

Die Kuh mit dem Ammerseefleck und dem roten Punkt bei Utting ist das weit bekannte Markenzeichen dieser Veranstaltung.

Zum besonderen Anlaß gibt es eine Installation mit frei schwebenden Kühen von der Künstlerin Eva Hahn-Lüps, auch aus Utting. Da werden die Kühe zur AUGENWEIDE für Groß und Klein.

 

Die Kultband GRUBA spielt am Samstag, den 11.Juli ab 20.00 und am Sonntag Nachmittag, den 12. Juli kann man mit groovigem Blues von Hans Fliegauf und seiner Band über den Markt schlendern, das excellent erlesene Angebot der Kunsthandwerker bestaunen und sich diese Schätze mit nach Hause nehmen.

 

Zum Frühschoppen am Sonntag ab 11.00 treffen sich die Marktbesucher mit Uttingern, fast wie früher unter Kastanien zu fetzigen Melodien der UTTINGER BLASMUSIK unter der Leitung von Michael Bauer.

 

Für die Kinder kommt Stefan Huber aus Diessen zum Töpfern und Erdwind mit seinen unglaublich schnellen Frisbeescheiben aus Neopren. Als Helden und Zauberwesen geschminkt dürfen Sie die Tage spielend genießen. Mit der Taekwon-Do Schule aus Dießen können die Kinder staunen und mitmachen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© MODA NOVA 2013 | info@sommermarkt.de